Aktuelles  -  Aktuelles  -  Aktuelles  -  Aktuelles

Jahresabschluss 2017 am 17.12. ab 12:00 Uhr im Clubhaus

Zur Zeit laufen die Vorbereitungen für unseren Jahresabschluss 2017.
Wie im vergangenen Jahr werden wir uns zunächst im Clubhaus zusammen finden zu einem kleinen Sektempfang, um uns dann dem kulinarischen Angebot unseres Küchenteams zu widmen. Hier veröffentlichen wir schon mal unsere Menü-Karte:

 Anmelden könnt Ihr Euch bereits jetzt per Email unter info@tclambrecht.de oder durch Eintrag in die im Clubhaus ausgelegte Anmeldeliste.

Die Vorstandschaft lädt alle Mitglieder sowie Freunde des TCL herzlich ein und wünscht sich durch eine rege Teilnahme einen würdigen Rahmen für den Jahresabschluss!

___________________________________________

Sommernachtsfest beim TC Lambrecht am 26.08.2017 fällt aus!

Am 28.08.2017 war vom TC Lambrecht vorgesehen, sein Sommernachtsfest 2017 zu veranstalten. Aufgrund der wenigen Voranmeldungen hat sich die Vorstandschaft allerdings schweren Herzens dazu entschließen müssen, die Veranstaltung abzusagen. Bis zum 13.08.2017 hatten nur 8 Personen ihr Interesse an dem Event bekundet, einfach zu wenig, um das Fest wirtschaftlich vertretbar durchführen zu können.

Die Vorstandschaft bedauert dies und hofft, bei unserem vermutlich nächsten Saisonfest, dem Jahresabschluss 2017, eine deutlich bessere Resonanz zu erhalten.

___________________________________________

Defekte Wasserleitung beim TC Lambrecht - 
Vorübergehende Einstellung der Clubhausbewirtschaftung

Im Rahmen unserer letzten Jahresabschlussrechnung mussten wir feststellen, dass wir für unsere Tennisanlage einen ungewöhnlich hohen Wasserverbrauch haben. Untersuchungen am 24.03. haben ergeben, dass die Wasseruhr einen Verbrauch registriert, der nicht auf einen Verbrauch im Clubhaus oder an der Sportanlage zurück zu führen ist. Daraufhin wurde das Wasser abgestellt. Die Clubhausbewirtschaftung ist deshalb bis auf weiteres eingestellt.

Stand 25.03.2017: Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen Wasserrohrbruch, der im Laufe des 27.03. durch die Stadtwerke Lambrecht lokalisiert werden soll. Vom Ergebnis der Schadensfeststellung werden die weiteren Maßnahmen abhängig sein. Im Hinblick auf die bevorstehende Instandsetzung unserer Plätze wird angestrebt, die notwendige Arbeiten möglichst bis Ende März durchführen zu lassen und abzuschließen.

Stand 28.03.2017: Die akustische Lokalisierung von Fehlerstellen am 27.03. hat sich aufgrund starker Fremdgeräusche (Bergwasser) als sehr schwierig erwiesen. An drei Stellen wurden mögliche Fehlerquellen geortet. Im Laufe des heutigen Tages wird versucht, mit Hilfe von Aufgrabungen die Störstelle/n weiter einzugrenzen. 

         

Stand 29.03.2017: Nach der gestrigen Prüfung besteht definitiv eine Störung auf dem Stück zwischen dem Steilhang an der Stirnseite von Platz 1 und dem Clubhaus. Auf diesem Stück wird heute eine neue Wasserleitung in einem Schutzrohr und ein zweites Schutzrohr für ggf. später erforderliche Zwecke verlegt. 

        

        

Ob die Leitung im Bereich des Teilstück bis zur Wasseruhr ebenfalls erneuert werden muss, wird heute noch geprüft.

Stand 31.03.2017: Das Teilstück zwischen Wasseruhr und Tennisgelände wurde ebenfalls erneuert. Alle Tiefbauarbeiten zur Leitungserneuerung sind abgeschlossen und die notwendigen Montagearbeiten sollten bis heute Abend fertig gestellt sein, sodass die Wasserversorgung des Clubhausgeländes wieder gewährleistet ist. Noch offene Baugruben werden in der nächsten Woche verfüllt.

Stand 01.04.2017: Auf der gesamten Trasse zwischen dem Versorgungsgebäude der Stadtwerke Lambrecht und dem Clubhaus wurde eine neue Wasserleitung verlegt. Damit ist der Wasserschaden beseitigt und der Clubhausbetrieb kann ab sofort wieder wie gewohnt aufgenommen werden. Restarbeiten wie das Verfüllen der Baugrube vor dem Clubhaus werden ab dem 03.04.2017 erledigt.

___________________________________________

Mitgliederversammlung 2017 am 22.03.2017, 19:00 Uhr im Clubhaus

Die jährliche Mitgliederversammlung des TCL fand am 22. März 2017 um 19:00 Uhr im Clubhaus statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Markus Schuler

2. Berichte der Vorstandsmitglieder

3. Bericht der Rechnungsprüfer

4. Entlastung der Vorstandschaft

5. Anträge / Verschiedenes

Anträge auf Änderungen oder Ergänzungen der Tagesordnung wurden nicht vorgelegt.

Der 1. Vorsitzende Markus Schuler konnte in seiner Begrüßungsrede auf einen harmonischen Ablauf der Tennissaison 2016 verweisen. Die Mitgliederentwicklung hielt sich auf einem gleichbleibenden Niveau. Markus Schuler bedankte sich bei allen, die bei der Renovierung des Clubhauses und bei der Gestaltung diverser Veranstaltungen geholfen haben.
Sportwart Thomas Flach blickte zurück auf die sportlichen Höhepunkte der Saison 2016, wobei er besonders auf das Verbandsgemeindeturnier einging, aus dem die Vertretung des TC Lambrecht als Sieger hervor ging.
Jugendsportwart Torsten Schlöder zog für die Jugendabteilung des TC Lambrecht eine sehr positive Bilanz. Feste Trainingsgruppen und Veranstaltungen für die Jugend mit Eltern bilden die Grundlage für eine funktionierende Jugendarbeit. Torsten Schlöder beabsichtigt, diese Aktivitäten 2017 noch zu verstärken.
Kassenwartin Andrea Flach legte dar, dass der TC Lambrecht finanziell auf soliden Beinen steht. Etwas Sorge bereiten vorübergehend lediglich die Nachforderungen der Stadtwerke Lambrecht für einen außergewöhnlich hohen Wasserverbrauch in 2016. Untersuchungen haben dann zu dem Ergebnis geführt, dass wohl ein Defekt an der Wasserleitung auf dem TCL-Gelände dafür verantwortlich ist. Maßnahmen zur Beseitigung des Schadens wurden umgehend eingeleitet (Siehe oben stehende Chronologie).
Die Kassenprüfer Werner Karrer und Philipp Kalau bescheinigten eine tadellose Kassenführung. Die daraufhin beantragte Entlastung der Vorstandschaft erfolgte ohne Gegenstimme.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden Josef Roth (35 Jahre) und Hans Windschügl (25 Jahre) geehrt.

2. Vorsitzender Markus Hilsch, Hans Windschügl, Josef Roth, 1. Vorsitzender Markus Schuler

___________________________________________